Miami Party white Tiger

Jan Borkenstein hat schon etwas Champagner getrunken, als er in die Hocke geht und dem weißen Tiger in die Augen blickt. Das stolze Tier liegt träge in einer Ecke, angeleuchtet von zwei Scheinwerfern, den Kopf gesenkt. Beide sind an diesem Abend im Dezember 2010 auf einer Yacht-Party in Miami. Jan freiwillig, der Tiger eher weniger. Später gibt es noch Kaviar, die Stimmung ist ausgelassen. Als Borkenstein, der 19-jährige Abiturient aus Deutschland, den Tiger durch die Metallstäbe betrachtet, ist es wie ein Blick in den Spiegel. Denn auch er lebt im goldenen Käfig – und will raus.

Zu diesem Zeitpunkt ist Borkenstein schon seit knapp sechs Monaten in Miami, lebt bei dem deutschen Immobilientycoon Thomas Kramer auf der Millionärs-Insel Star Island. Jan Borkenstein hat wie viele junge Menschen davon geträumt, den Lifestyle der Reichen zu leben— Champagner, Villa, Privatstrand. Doch im Gegensatz zu den meisten 19-Jährigen hatte er den Mut, einen Millionär in Miami um einen Job zu bitten. Im Gespräch mit Business Insider erklärt er, was er aus den verrücktesten sechs Monaten seines Lebens gelernt hat.

1. Mut und eine Prise Dreistigkeit zahlen sich aus

Nach dem Abitur in Kiel macht er im Sommer 2010 mit einem Freund eine USA-Reise, besucht New …read more


Source:: Businessinsider – Trending

      

(Visited 1 times, 1 visits today)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *