Zlatan Ibrahimovic sweden

Zlatan Ibrahimovic hat keine leichten Monate hinter sich. Wegen einer Verletzung am Kreuzband kann der schwedische Fußballstar seit April dieses Jahres erst einmal nicht mehr spielen.

Beim WM-Qualifikationsspiel der Schweden gegen Italien war er gestern Abend aber bekanntlich aus einem anderen Grund nicht mit dabei. Ibrahimovic hatte bereits im vergangenen Jahr nach dem Aus der Schweden bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich seinen Rücktritt vom Nationalteam bekannt gegeben.

Doch das letzte Wort dürfte in diesem Fall noch nicht gesprochen sein. Angeblich denkt der Fußballstar bereits über eine Rückkehr aus dem Ruhestand nach. Ibrahimovics Agent Mino Raiola befeuerte die Gerüchte, indem er der schwedischen Zeitung „Expressen“ sagte: „Wenn es nach mir geht, werde ich ihn persönlich abliefern.“

Auch ein Instagram-Post von Ibrahimovic selbst nach dem Sieg der Schweden gegen Italien kommt einigen Nutzern verdächtig vor: „We are Zweden“, schrieb der Fußballspieler unter ein Bild der aktuellen Nationalelf. Das S ersetzt Ibrahimovic in seinen Instagram-Posts gerne mal mit dem Anfangsbuchstaben seines Vornamens.

…read more


Source:: Businessinsider – Trending

(Visited 3 times, 1 visits today)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *