Melanie Feist

Guter Stil zeigt sich nicht daran, wie teuer etwas ist. Aber dennoch üben teure Dinge einen Reiz auf uns aus. Bei Luxusautos versucht man sich gerne den Besitzer dazu vorzustellen (und hat meistens schon eine gewisses Bild im Kopf), genauso ist es auch bei schicken Uhren.

Business Insider sprach mit der Expertin Melanie Feist vom Onlinemagazin Watchtime.net über Uhren, die zu den luxuriösesten Automodellen der Welt passen.

Hier seht ihr, welche Stile von Armbanduhr und Luxusauto perfekt aufeinander abgestimmt sind und sich gegenseitig ergänzen. Dabei konzentrieren wir uns bei der Auswahl der Uhren weniger auf die Mechanik als vielmehr auf das passende Design. Die Bandbreite der Uhren reicht von erschwinglich bis extrem selten.

Porsche Mission E und Porsche Design

Monobloc Actuator Porsche und Porsche – ein zu offensichtliches Paar? Keineswegs. Auto und Uhr passen perfekt zusammen. Das E‐Sportauto der Konzeptstudie Mission E steht laut Porsche für die harmonische Verbindung typischer Formen mit einer aus dem Motorsport inspirierten Aerodynamik.

„Das trifft auch auf das Design des Porsche-Chronographen zu, der sich eines Technologietransfers aus dem Motorsport bedient: Statt der klassischen Chronographendrücker am Gehäuse hat die Uhr eine komplett ins Gehäuse integrierte Schaltwippe, die abgeleitet von der Ventilsteuerung beim Porsche 911 RSR ist. So fehlen der 6.450 …read more


Source:: Businessinsider – Trending

(Visited 6 times, 1 visits today)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *